9ec0ffc5-9eab-43be-b0c7-f73ed592ff9d meinZuhause! Fürth 100 0 100 False 503273ab-63a6-4d14-88f8-adcd58a34030 meinZuhause! Fürth 100 0 100 False 3e0f2648-68fe-4d8f-8ef3-58fa5ccd716f meinZuhause! Fürth 100 0 100 False False Kaufen · Bauen · Finanzieren 28. - 29. März 2020

Messe-Info zur Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! Fürth

Die Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! ist die Messe für die neuesten Trends und Innovationen aus den Bereichen Kaufen, Bauen und Finanzieren. Hier dreht sich alles um die Themen Immobilienkauf und -verkauf, Hausbau, Finanzierung und Fördermittel, Architektur und Planung, Recht und Versicherung, Energie und Haustechnik sowie Bauelemente. Ein großartiges Aktions- und Vortragsprogramm runden die Messe ab.

Die meinZuhause! Fürth ist die große Frühjahrsmesse der Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen.

Den Ausstellern bieten 70 Ausstellungsflächen, 2 Vortragsräume und die große Exposéwand beste Präsentationsmöglichkeiten.

Namhafte Bauträger, Wohnbaugesellschaften, Makler, Banken und Finanzierungsberater sowie Baufirmen und Schlüsselfertighausanbieter stellen sich Jahr für Jahr vor.

Öffnungszeiten

28. – 29. März 2020
Sa. – So. 10 bis 17 Uhr

 

Veranstaltungsort

Stadthalle Fürth
Rosenstraße 50
90762 Fürth

 

Eintrittspreise

Tageskasse: 4,00 € für Erwachsene
Vorverkauf: 3,00 € für Erwachsene
Jetzt Tickets sichern!

Grußwort der Stadtbaurätin

Herzlich Willkommen auf der meinZuhause! Fürth. Als Stadtbaurätin der Stadt Fürth freut es mich besonders, dass wir alle wichtigen Akteure der Immobilienbranche innerhalb der Metropolregion im Herzen unserer Kleeblattstadt begrüßen dürfen.

Ob Renovierung, Sanierung, Neubau oder der Erwerb eines Grundstücks - auf der meinZuhause! Fürth finden Sie einen Querschnitt durch die Welt des modernen und nachhaltigen Bauens. Neben den über 70 Ausstellungsflächen, zahlreichen Vorträgen und der großen Infowand können Sie sich vor allem in persönlichen Gesprächen mit Fachleuten austauschen, neue Ideen finden und sich umfassend beraten lassen.

Der Bauboom ist auch in der Metropolregion weiterhin ungebrochen. Umso mehr gilt es, die verfügbaren Flächen unter größtmöglichem Schutz der Natur, der Berücksichtigung der Bedürfnisse von Mietern, Eigentümer, Bauherrn und Anwohner und dem Erhalt wertvoller Denkmäler und der Baukultur zu nutzen. Alleine auf dem Stadtgebiet von Fürth bietet sich ein breites Spektrum an Wohnimmobilen, angefangen vom sozial geförderten Wohnungsbau über Genossenschaftsbau bis hin zum klassischen Mietwohnungsbau und Flächen für den Bau von Einfamilienhäusern. Zudem gibt es im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung neben den bereits erwähnten Wohnimmobilien eine breite Auswahl interessanter Gewerbeimmobilien.

Wenn wir gemeinsam an die Immobilienentwicklung herangehen, bin ich überzeugt, dass wir die Potentiale der Metropolregion zukunftsfähig und nachhaltig nutzen können und viele Immobilienwünsche erfüllen können.

Besuchen Sie die meinZuhause! Fürth in der Stadthalle in Fürth und nutzen Sie das geballte und aktuelle Fachwissen von Architekten, Wohnbaugesellschaften, Bauträgern, ausführenden Firmen, Makler und Finanzexperten. Den Veranstaltern und Organisatoren danke ich schon jetzt herzlich für das Engagement. Ich wünsche Ihnen gute Gespräche, wertvolle praktische Hinweise und einen schönen Tag in unserer abwechslungsreichen Stadt Fürth.

Ihre Baureferentin der Stadt Fürth
Christine Lippert

Grußwort des Oberbürgermeisters

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zur Immobilienmesse meinZuhause! Fürth – eine Veranstaltung, die einen umfangreichen Überblick über die aktuellen und vielfältigen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in unserer Region bietet.

Als Wissenschafts-, Denkmal- und Solarstandort können wir uns dank der hohen Lebens- und Wohnqualität über ein Bevölkerungswachstum und eine konstant große Nachfrage nach Immobilien freuen. Dementsprechend steht die Schaffung und Förderung von attraktivem und bezahlbarem Wohnraum für unterschiedliche Nutzergruppen gerade auch angesichts der demografischen Entwicklung bei der Stadtplanung und -entwicklung in Fürth an erster Stelle. Die Nachfrage nach Mietwohnungen aller Art liegt in der Kleeblattstadt seit Langem auf einem stabil hohen Niveau. Wohneigentum ist für viele ein großer Wunsch, denn die eigenen vier Wände sind, gerade im Hinblick auf die Altersvorsorge, ein wichtiges Stück Sicherheit für die eigene Zukunft. Aber auch als Kapitalanlage sind Immobilien sehr gefragt. Wer Wohneigentum erwerben oder bauen möchte, sieht sich jedoch in der Regel einer Fülle von Fragen gegenüber und braucht fachliche Unterstützung und Beratung.

Deshalb begrüße ich es umso mehr, dass die Messe meinZuhause! Fürth eine breite Angebotspalette präsentiert. Ich bedanke mich bei allen, die sich an der Veranstaltung beteiligen, und wünsche große Resonanz sowie viel Erfolg.

Ihr
Dr. Thomas Jung
Top