2a397fbb-d485-42dd-8032-7244b258313d meinZuhause! Aschaffenburg 100 0 100 False c8020034-2c0e-404d-b257-bf85ce121d80 meinZuhause! Aschaffenburg 100 0 100 False cccad438-919a-49fc-a93b-13fa66c55990 meinZuhause! Aschaffenburg 100 0 100 False False Kaufen · Bauen · Sanieren 14. - 15. März 2020

Messe-Info zur Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! Aschaffenburg

Die Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! ist die Messe für die neuesten Trends und Innovationen aus den Bereichen Kaufen, Bauen und Sanieren. Hier dreht sich alles um die Themen Neubau und Immobilien, Energie, Heiz- und Haustechnik, Baustoffe und -elemente, Einbruchschutz und Sicherheit, Finanzierung, Versicherung und Fördermittel, schlüsselfertige Fertig- und Massivhäuser, Barrierefreiheit, Renovieren und Sanieren sowie Garten, Wohnen und Einrichten. Ein großartiges Aktions- und Vortragsprogramm runden die Messe ab.

Die meinZuhause! Messe präsentiert vom Medienhaus Main-Echo findet bereits zum siebten Mal statt und ist die Weiterentwicklung der Main-Echo Bau- und Immobilienmesse. Sie hat sich in der gesamten Region Aschaffenburg bestens etabliert.

Die zentral gelegene Stadthalle am Schloss bietet hierfür einen attraktiven Rahmen. Einerseits richtet sich die Messe an alle, die bereits ein Haus oder eine Wohnung besitzen und eine Modernisierung bzw. Sanierung planen. Andererseits spricht die Messe alle an, die gerne ein Haus oder eine Wohnung bauen oder kaufen möchten.

Zusätzlich haben die Besucher die Möglichkeit, an einem umfangreichen Vortragsprogramm teilzunehmen. Dort erhalten Sie wertvolle Tipps für ihre Bau-, Kauf- und Sanierungsvorhaben.

Öffnungszeiten

14. – 15. März 2020
Sa. – 11 bis 17 Uhr
So. 11 bis 17 Uhr

 

 

Veranstaltungsort

Stadthalle am Schloss
Schloßplatz 1
63739 Aschaffenburg

 

Eintrittspreise

Tageskasse: 4,00 € für Erwachsene
Vorverkauf: 3,00 € für Erwachsene
Jetzt Tickets sichern!

Grußwort des Oberbürgermeisters

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 7. Mal findet in der Stadthalle am Schloss die Bau- und Immobilienmesse meinZuhause Aschaffenburg statt. Ich heiße alle Aussteller sowie allen Besucherinnen und Besucher herzlich Willkommen!

Die Aschaffenburger Bau- und Immobilienmesse hat sich in den vergangenen Jahren als wichtige Information- und Kommunikationsplattform etabliert. Hier treffen sich jedes Jahr im Frühjahr Immobilienwirtschaft, Finanzwirtschaft, Handwerk und Bauinteressierte um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Themen der Messe sprechen ein besonders breites Publikum an: Bauen, Wohnen und Leben – diese drei Bereiche spielen für jeden von uns eine wichtige Rolle. Die Messe bietet kompakte Fachinformationen für Eigenheimbesitzer, Vermieter und Mieter. Aber auch Gewerbebetriebe und Dienstleister finden vielfältige Angebote „unter einem Dach“.

Bauherren wird ein umfangreiches Informationsangebot zur Verfügung gestellt. Handwerker, Bauträger, Holz- und Fertighausanbieter, Makler und Architekten, Förderinstitute, Banken und Bausparkassen lassen keine Fragen offen. Wer bereits eine Immobilie besitzt und diese bewerten, verwalten lassen, verkaufen, vermieten oder modernisieren möchte, erhält bei zahlreichen Anbietern fachkundige Beratung. Ein interessantes Vortragsprogramm bietet darüber hinaus wichtige Informationen, Tipps und Neuerungen zu aktuellen Themen.

Mein Dank gilt den Organisatoren der Messe, aber auch allen Ausstellern und Beschickern, die die Messe erst ermöglichen. Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich viele interessante Erkenntnisse bei ihrem Messerundgang.

Klaus Herzog
Oberbürgermeister Aschaffenburg
Top